DOCK
SCHEDULER ON

Erhöhen Sie die Umschlagskapazität Ihres Lagers,
planen Sie Ihre Ressourcen im Voraus,
steigern Sie die Attraktivität Ihres Betriebs

Mit dem Dock Scheduler konnten wir unsere Lagerumschlagskapazität in kürzester Zeit um bis zu 25 % steigern. Und das ohne zusätzliche Schichten, Mitarbeiter oder Ausrüstung einplanen zu müssen.

Schluss mit Wartezeiten
am Lager

LKW kommen nicht mehr willkürlich
an und die Wartezeit reduziert sich um bis zu 70 %.

Erfahren Sie, wie Boryszew das erreichte

Buchen sie eine demo

Erhöhte
Lagerumschlagskapazität

Präzise Planung erhöht die Lagerumschlagskapazität,
bei gleichbleibenden Ressourceneinsatz, um bis zu 25 %.

Erfahren Sie, wie MFO das erreichte

Buchen sie eine demo

Sehen Sie, wie sie es getan hat
Firma MFO

Manuelle
Arbeitsschritte
eliminieren
und Zeit sparen

Die Frachtführer haben die Möglichkeit,
selbständig Zeitfenster zu buchen
und den Avisstatus zu ändern.

Buchen sie eine demo

Vermeidung
von Ausfallzeiten
beim Beladen

Automatische Datenanalyse ermöglicht
eine gleichmäßige Verteilung
der Lagerarbeit einige Tage im Voraus.

Buchen sie eine demo

Frachtführer werden Sie
für den Dock Scheduler lieben

Wenn die Kapazitäten knapp sind und die Bindung von Frachtführern entscheidend ist,
ist die Einrichtung eines fairen und benutzerfreundlichen Buchungsverfahrens
der Schlüssel zur Verbesserung Ihrer Beziehungen zu Ihren Lieferanten
oder Transportdienstleistern. Werden Sie zum “bevorzugten Verlader”
und die Frachtführer werden Ihr Lager gerne besuchen
.

  • Frachtführer verschwenden
    keine Zeit mit Wartezeiten
    und können ihre Ressourcen
    besser nutzen

  • Sie können einen Termin
    problemlos umbuchen,
    wenn sich Ihre Pläne ändern

  • Der Dock Scheduler
    ist für Sie kostenlos

Zwei Monate nach der Einführung des Tools konnten wir die Abfertigungszeit unserer Fahrzeuge um bis zu 40% reduzieren. Außerdem haben wir eine viel bessere und einheitlichere Kommunikation, und die Lagerarbeit ist geplant und gleichmäßig über den Tag verteilt.

Schnelligkeit und Flexibilität,
die sonst niemand bieten kann

Wir haben viel Mühe und Sorgfalt darauf verwendet, das Zeitfenster-Buchungssystem
schnell und angenehm für alle Beteiligten zu gestalten. Ganz egal, ob Ihre Lieferanten
und Frachtführer regelmäßig oder gelegentlich bei Ihnen verladen – unsere Lösung
passt sich den Bedürfnissen an.

  • Schnelle Implementierung im Lager
    schon in zwei bis
    drei Wochen

  • Onboarding von Lieferanten und Frachtführern
    in nur wenigen Stunden

  • Moderne, einfache
    und benutzerfreundliche
    Schnittstelle

  • Eine zu 100% Cloud-basierte Lösung. Einfacher Zugang für alle Beteiligten, unabhängig von ihrer Geschäftsbeziehung und Verladefrequenz

  • Attraktive Preisplanung, ohne zusätzliche Kosten für Lieferanten oder Frachtführer

  • Verfügbar als eigenständige Lösung oder als Teil
    der CargoON-Plattform

Prüfen Sie das Demo von CargoON

Füllen Sie das Formular aus und wir rufen Sie an, um einen Termin zu vereinbaren

*Pflichtfelder

Haben Sie noch einen Moment Zeit?

Bevor Sie das Formular absenden, können Sie einige zusätzliche Daten angeben. Es ist nicht notwendig, aber es erleichtert uns die Erstellung des besten Angebots. Danke

Wählen Sie eine Spanne oder die Option 'Ich weiß es nicht'

Informationspflicht DSGVO - Verwalter personenbezogener Daten
Der Verwalter der personenbezogenen Daten ist die Trans.eu Group S.A., ul. Racławicka 2-4, 53-146 Wrocław (im Folgenden "Verwalter" genannt). Persönliche Daten, die in diesem Kontaktformular angegeben werden, werden zu den Zwecken verarbeitet, die notwendig sind, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und die bestellten Informationen über das CargoON-Produkt zu präsentieren, und im Falle der Zustimmung werden diese persönlichen Daten verarbeitet, um Marketinginhalte in elektronischen Kommunikationskanälen zu lenken. Die Angabe personenbezogener Daten ist freiwillig, jedoch für die Präsentation des oben genannten Angebots erforderlich. Die Rechtsgrundlage, der Zweck, die Dauer der Verarbeitung personenbezogener Daten und die zustehenden Rechte sowie weitere wichtige Informationen über die Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten sind in der Datenschutzerklärung aufgeführt, Kontakt: iod@trans.eu